Peter Neumann

Peter Neumann

Terrorexperte
King’s College London, International Centre for the Study of Radicalisation

Prof. Dr. Peter Neumann ist Professor für Sicherheitsstudien am King’s College London und leitet dort seit sieben Jahren das International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) (www.icsr.info), das weltweit bekannteste Forschungsinstitut zum Thema Radikalisierung und Terrorismus. An der Georgetown-Universität in Washington D.C. ist er zudem seit 2011 Gastprofessor.

Den UN-Sicherheitsrat hat er im September 2014 bei der Formulierung einer wichtigen Resolution gegen terroristische Auslandskampfer beraten. Als Experte hat er zudem vor dem Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses und dem Innenausschuss des britischen Unterhauses ausgesagt. Den Staatsanwaltschaften in England, Schottland und Nordirland dient er als Gutachter in Terrorismusverfahren.

Peter Neumann hat von 1999 bis 2002 am King’s College London in War Studies über britische Regierungsstrategien im Nordirlandkonflikt promoviert. Von 1994 bis 1999 studierte er in Berlin und Belfast Politikwissenschaft. Das Studium schloss er an der Freien Universität Berlin als Diplom-Politologe ab.