Lukas Feiler

Lukas Feiler

Rechtsanwalt & Leiter für IP-/IT-Recht
Baker McKenzie

Dr. Lukas Feiler ist Rechtsanwalt und Leiter des Teams für IP-/IT-Recht bei Baker McKenzie in Wien. Er ist Fellow des Stanford-Vienna Transatlantic Technology Law Forums (TTLF) und Lehrbeauftragter an der Universität Wien, der FH Wiener Neustadt sowie der FH Burgenland. Er ist Autor des ersten österreichischen Kommentars zur Datenschutz-Grundverordnung und begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation.

Lukas Feiler studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und der Santa Clara Law School in Kalifornien und verfügt über Zertifizierungen als Systems Security Certified Practitioner (SSCP) sowie als Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E). Während des Studiums arbeitete er als Softwareentwickler und Systemadministrator in Wien, Leeds und New York und absolvierte ein Traineeship bei der Europäischen Kommission in Brüssel (Generaldirektion Information Society & Media).