Ewald Hesse

Ewald Hesse

Geschäftsführer
Grid Singularity

Ewald Hesse ist Geschäftsführer der Grid Singularity (GSy GmbH). Seine Tätigkeit ist mit seiner umfassenden Erfahrung im Energiesektor und dem akuten Interesse an dezentralen Geschäftsmodellen verbunden. Hesse war als Regional Director für Business Development und Strategie in Südosteuropa bei Andritz Hydro, einem globalen Anbieter für erneuerbare Energietechnik, tätig. Zuvor war er für den Technologietransfer und die Joint Ventures im chinesischen und europäischen Automobilsektor bei Metzler und der ABB Power and Automation Technology Group tätig. Ewald hat einen Abschluss in Maschinenbau und Projektmanagement an der Universität Konstanz.